www.pmsi.de

citius – altius – fortius

Das olympische Motto „schneller–höher–stärker“ gilt auch im Projektmanagement: das Ergebnis soll jeden Mitbewerber ausbooten, so gut wie nichts kosten und möglichst heute Abend gleich fertig sein. Da träumt mancher noch gern von alten Zeiten, in denen der Wahlspruch galt „Gut Ding will Weile haben“ und in denen den Entwicklern noch Zeit gegeben wurde, das „Produkt“ gedeihen und reifen zu lassen. Aber bei allem Wettbewerbsdruck können wir manche physischen Grenzen (noch?) nicht ignorieren. Ein chinesischer Spruch bringt diese schlichte Erkenntnis auf den Punkt: „Das Gras wächst auch nicht schneller wenn man daran zieht“.

Hier finden Sie Wichtiges, Hilfreiches und Amüsantes zum Thema Projektmanagement.
Impressum

Meine Arbeitsweise


Wie ich an die Aufgabe und an die Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber herangehe.

Ihre Anfrage


Sie fragen mich an. Gemeinsam klären wir, ob unser Verständnis über Ihr Anliegen und Ihre Ziele das gleiche ist, und ob ich der richtige Partner bin, Sie in der Lösungsfindung zu unterstützen.

Auftragsklärung


Vor der Zusammenarbeit verständigen wir uns so klar und eindeutig wie möglich über den Hintergrund der Anfrage, über die gemeinsamen Ziele, welche Maßnahmen erforderlich sind und wer welche Aufgaben und Verantwortungen übernimmt. Wenn später eine veränderte Situation es erforderlich macht, diese Vereinbarungen zu modifizieren, suchen wir gemeinsam nach einer neuen Kooperationsbasis.

Theorie + Praxis


"Es gibt nichts praktischeres als eine gute Theorie". Meine Beratungsaufträge bearbeite ich mit einem soliden theoretischen Fundament, aber pragmatisch auf der Suche nach umsetzbaren Lösungen. Und immer in enger Abstimmung mit dem Kunden.

Erwachsenengerechtes Lernen


In meinen Trainings und Moderationen verfolge ich einen dialog- und aktionsorientierten Ansatz, der gekennzeichnet ist durch Mit diesem Vorgehen wird nachweislich ein schneller Lernerfolg erreicht, und der Lernstoff wird gut im Gedächtnis verankert. Die Transfervorbereitung bietet Gewähr, dass die Teilnehmer viele Erkenntnisse aus dem Seminar in ihren Arbeitsalltag übertragen können.

Evaluation


Nach der Durchführung werten wir unsere Arbeit gemeinsam aus. Daraus ziehen wir wichtige Schlüsse für das weitere Vorgehen.